ServiceFAQ

Service

Support Formular Treiber Dokumente FAQ Maptrip
Konformitätserklärungen

Flight Planner 5.6 von ifos GmbH

Wir haben die Flight Planner 5.6 Software der ifos GmbH auf Kompatibilität mit den Navilock Empfänger getestet. Grundsätzlich ist das zusagen, dass auch der Flight Planner mit seher hohen COM Ports Probleme hat, was aber ein grundsätzliches Problem fast aller Navigationssoftwarelösungen zusein scheint. Also kein Mangel darstellt, denn man kann den COM Port eines GPS Empfängers  ändern, sollte der automatisch zugewiesene zu hoch sein.
Getestet wurden:
  • NL-302U (4800 Baud an COM 15)
  • NL-402U (4800-115200 Baud an COM 4, lief nicht an COM 32 - dieser wird beim Start der Moving Maps auf COM 1 zurück gesetzt)
  • NL-404P incl. USB Adapterkabel (4800 Baud an COM 15)
  • NL-422MP incl. USB Adapterkabel (4800 Baud an COM 15)
  • NL-551EUSB (4800-115200 Baud an COM 4, lief nicht an COM 32 - dieser wird beim Start der Moving Maps auf COM 1 zurück gesetzt)
  • BT-465UTE ( 38400 Baud an COM 4)
Alle getesteten Empfänger haben mit dem Flight Planner 5.6 einwandfrei funktioniert.

Seitenanfang