ServiceFAQ

Service

Support Formular Treiber Dokumente FAQ Konformitätserklärungen

Springender Mauszeiger

Es kommt immer wieder mal vor, dass nach der Installation eines GPS Empfänger Treibers und der Inbetriebnahme des Gerätes, der Mauszeige plötzlich wie wild auf dem Bildschirm umher springt.
Das ist ein Fehler des Microsoft Betriebsystems. Dieses interpretiert den GPS Empfänger als BALL POINT MAUS. Ein solches Gerät befindet sich in Ihrer "Hardware Manager Liste" im Gerätemanager unter dem Punkt "Maus und andere Zeigegeräte".
Deaktivieren Sie bitte dieses Gerät, nicht deinstallieren! Bei einer Deinstallation haben Sie den Fehler nach einem Neustart sonst wieder. Das Problem ist nach der Deaktivierung behoben und Sie können den GPS
Empfänger bestimmungsgemäß nutzen.

Sobald die Maus anfängt zu springen gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
1. Trennen Sie das Adapterkable vom Empfänger. Belassen Sie das Adapterkabel am Computer.
2. Öffnen Sie den Gerätemanager.
3. Wählen Sie die Kategorie Mäuse und andere Zeigergeräte aus.
4. Deaktivieren Sie die dort aufgeführte Ball-Pointmaus.
5. Starten Sie den Computer neu.

Seitenanfang