Navilock NL-6072ETTL u-blox NEO-6P Engine Board

Art.-Nr. 62455
62455
62455
62455
62455
62455 1
62455 2
62455 3
62455 4
Dieser Artikel ist nicht mehr verfügbar.

Kurzbeschreibung

Das GPS engine board mit dem u-blox 6 NEO-6P Modul arbeitet durch die integrierte PPP (Precision Point Positioning) Technologie sehr genau und ist damit ideal für Positionierungsaufgaben geeignet. PPP in Verbindung mit SBAS ermöglicht hoch präzise Applikationen in der Vermessung, der Seefahrt und der Landwirtschaft (precision farming).


Spezifikation

• Modul u-blox NEO-6P
• PPP (Precision Point Positioning)
• Hybridchipsatz für GPS / SBAS (WAAS, EGNOS, MSAS)
• Engine board mit serieller TTL Schnittstelle
• Intergrierte Anti-Jamming Technologie
• Integrierte A-GPS Technologie mit AssistNow online
• Interne Patchantenne
• Frequenz: L1, 1575,42 MHz
• Verarbeitet die Signale von bis zu 50 Satelliten gleichzeitig
• Unterstützt NMEA 0183 Protokolle: GGA, GSA, GSV, RMC, VTG, GLL
• Auto Baud Rate bis zu 115200 bps (voreingestellt 38400 bps)
• Update Rate: bis zu 1 Hz
• Datum: WGS 84
• Empfindlichkeit max. –160 dBm
• Stromaufnahme: 60 mA @ 5 V
• Betriebstemperatur: -20 °C ~ 65 °C
• Kaltstart in ca. 38 Sekunden
• Heißstart in ca. 1 Sekunde
• Positionsgenauigkeit:
            GPS:                  2,5 m
            SBAS:                2,0 m
            SBAS + PPP:     < 1 m (2D, R50)
            SBAS + PPP:     < 2 m (3D, R50)
            Nachgewiesen unter folgenden Bedingungen: 24 Stunden, 
  stationär, die 
ersten 600 Sekunden Daten verworfen, HDOP <1,5
  während des Messzeitraums, starke Signale, kontinuierliche
  Verfügbarkeit
der gültigen SBAS Korrekturdaten während einer
  vollständigen
Testphase.
• Abmessungen (LxBxH): 30 x 30 x 7,90 mm
• Spannungsversorgung: 5 V


Packungsinhalt

  • GPS engine board


Verpackung

  • Poly Bag

Alle hier aufgeführten Namen und Zeichen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Druckfehler, Änderungen & Irrtümer vorbehalten.