Navilock NL-730 u-blox 7 USB M.2 NGFF GPS und GLONASS Engine Modul

Art.-Nr. 60431
60431
60431
60431
60431 1
60431 2
60431 3

Kurzbeschreibung

Bei diesem Engine Modul handelt es sich um einen GNSS Empfänger mit Anschluss für eine externe GPS/GLONASS Antenne.


Spezifikation

  • Chipsatz: u-blox 7

    Spezifikation
  • Kanäle: 56
  • Empfindlichkeit: -161 dBm
  • Empfangsfrequenzen: GPS/QZSS: L1 C/A 1575,42 MHz
    GLONASS: L1, 1602 (k x 0,5625) MHz
  • SBAS: WAAS, EGNOS, MSAS
  • Positionsgenauigkeit: GPS: 2,50 m
    SBAS (GPS): 2,00 m
    GLONASS: 4,00 m
  • Geschwindigkeit: < 0,10 m/s

    Zeit
  • Neuerfassung: 1 s
  • Warmstart: 28 s (GPS) 25 s (GLONASS)
  • Kaltstart: 30 s (GPS) 32 s (GLONASS)
  • Schnittstelle: M.2 NGFF USB
  • Key B
  • A-GPS support
  • HF Antennenschluss: MHF IV (IPEX) kompatibel zu HSC MXHP32
    (Murata)
  • Ohne Patchantenne
  • Zum Anschluß von aktiven externen Antennen bis 30 mA
  • Stromaufnahme: 41 mA
  • Betriebstemperatur: -40°C ~ 85°C ohne Batterie
    -20°C ~ 60°C mit Batterie
  • Updaterate: 1 Hz ~ 10 Hz
  • Abmessungen: 30 x 42 x 2,3 mm ohne Batterie
    30 x 42 x 2,7 mm mit Batterie


Systemvoraussetzungen

  • PC, Notebook, Tablet mit M.2 NGFF Steckplatz
  • Linux ab Kernel 2.6, Mac, Windows XP/Vista/7/8/8.1,
    Windows Mobile 2003/5/6


Packungsinhalt

  • GNSS Engine Modul



Informationen zu M.2 finden Sie hier

Alle hier aufgeführten Namen und Zeichen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Druckfehler, Änderungen & Irrtümer vorbehalten.