< Zurück

Navilock NL-8002U USB 2.0 Multi GNSS Empfänger u-blox 8 1,5 m


Übersicht Dokumente Treiber Software FAQ

Art.-Nr.
62523

Kurzbeschreibung
Der USB 2.0 Multi GNSS Empfänger mit dem u-blox 8 Chipsatz besitzt eine eingebaute aktive Antenne. In Verbindung mit einem Notebook und der entsprechenden Navigationssoftware, ist eine Navigation möglich.

Spezifikation
• Anschluss: USB 2.0 Typ A Stecker
• u-blox 8 UBX-M8030-KT Chipsatz
• Frequenz:
  GPS: L1, 1575,4200 MHz
  GLONASS: L1, 1602 (k x 0,5625) MHz
  BEIDOU COMPASS: B1, 1561,0980 MHz
  GALILEO E1, 1575,4200 MHz
  QZSS L1, 1575,4200 MHz
• Verarbeitet die Signale von bis zu 72 Satelliten gleichzeitig
• Unterstützt AssistNow online/offline,
  SBAS (WAAS, EGNOS, QZSS und MSAS)
• Unterstützt NMEA 0183 Protokolle: GGA, GSA, GSV, RMC, VTG
• USB Spezifikation 2.0
• Auto Baud Rate bis zu 115200 bps
• Update Rate:
  einfach GNSS: 18 Hz (z. B. GPS solo)
  mehrfach GNSS: 10 Hz (z. B. GPS+GLONASS)
• Empfindlichkeit max. –167 dBm
• IPX6 Schutzklasse
• Magnetische und rutschfeste Gehäuseunterseite
• LED-Anzeige für GPS-Status
• Betriebstemperatur: -20 °C ~ 60 °C
• Spannungsversorgung: 5 V DC
• Stromaufnahme: max. 45 mA
• Kaltstart in ca. 26 Sekunden
• Heißstart in ca. 1 Sekunde
• Positionsgenauigkeit: 2,5 m CEP (Circular Error Probable) und
  2 m CEP mit SBAS
• Kabellänge: ca. 1,5 m
• Maße (LxBxH): ca. 65 x 45 x 22 mm

• Microsoft Sensor und Location Plattform (Internet)

Systemvoraussetzungen
• Linux ab Kernel 2.6, Mac, Windows 98SE/ME/2000/XP/Vista/7/8/10
  Windows Mobile 2003/5/6
• Für mobile Geräte mit micro USB OTG mit optionalen OTG Adaptern:
    Windows 10

Packungsinhalt
• USB 2.0 Empfänger
• Treiber CD
• Bedienungsanleitung auf CD ROM

Verpackung
• Retail Box


© Navilock 2017