ProdukteModule60416

Navilock NL-507ETTL u-blox TTL Modul

Art.-Nr. 60416
picture
Kurzbeschreibung GPS Module im Gegensatz zu Engine Boards, sind komplett fertig aufgebaute Empfänger, mit Patchantenne, Stützbatterie usw.. Technischer Sachverstand ist an dem Punkt der Inbetriebnahme nötig. Es müssen noch die Anschlusskabel montiert werden.
Spezielle Eigenschaft Dieses Modul hat das Ende seines Produktionszykluses erreicht und wird nach Abverkauf ausgelistet.

Spezifikation • u-blox ANTARIS® 4 SuperSense® GPS Chipsatz
• High Sensitiv (Tracking Empfindlichkeit: -158 dBm)
• TTL Anschluss
• Sehr kurzes TTFF (Time To First Fix) auch bei geringem Signalpegel
• Unterstützt das NMEA 0183 & UBX Protokoll
• Interner Speicher zum schnelleren wieder Auffinden der Position
• Interne Patchantenne
• LED zur Anszeige des GPS Status

Spezifikation
• Chipsatz: u-blox ANTARIS® 4 SuperSense®
• Frequenz: L1, 1575.42 MHz
• C/A Code: 1.023 MHz
• Kanäle: 16 Kanäle max.
• Empfindlichkeit: -158 dBm
• Genauigkeit 10 Meter, 2D RMS
• Geschwindigkeit: 0.1 m/s
• Zeit: 1us taktweise zur GPS Zeit

Datum
• Grundeinstellung: WGS-84

Erfassungszeit
• Neuerfassung: 0.1 sek., durchschnittlich
• Heissstart: 1 sek., durchschnittlich
• Warmstart: 38 sek., durchschnittlich
• Kaltstart: 42 sek., durchschnittlich

Dynamische Gegebenheiten
• Empfangshöhe: Max. 18,000 Meter (60,000 Feet)
• Empfangsgeschwindigkeit: Max. 515 Meter /Sekunde (1000 Knoten)
• Beschleunigung: Max. 4g
• Erschütterung: Max. 20m/Sek × 3

Stromversorgung
• Spannung: 3,00 ~ 5,00 V DC
• Stromaufnahme: ca. 70 mA

Schnittstelleneigenschaften
• Baudrate: 9,600 bps
• Ausgangsprotokoll: NMEA 0183 GGA, GLL, GSA, GSV, RMC, VTG, ZDA

Physikalische Eigenschaften
• Maße: 30 x 30 x 7,5 mm
• Kabellänge: Keine
• Einsatztemperaturbereich: -30°C bis +85°C
• Lagertemperaturbereich: -40°C bis +85°C

Packungsinhalt • Modul
• CD-ROM

Verpackung • Poly Bag

Seitenanfang