ProdukteAnschlusskabel62621

Navilock Anschlusskabel MD6 seriell > D-SUB 9 seriell für GNSS Empfänger mit PPS

Art.-Nr. 62621
picture
Kurzbeschreibung Serielle Navilock GNSS Empfänger verfügen über einen MD6 Universalanschlussstecker. Die Anschlussbelegung dieses Steckers ist bei den Chipsätzen u-blox und SiRF identisch. Um den GNSS Empfänger an einen seriellen Port anzuschließen, benötigen Sie dieses spezifische Anschlusskabel. Das Datenprotokoll wird über den D-SUB 9 Stecker zur Verfügung gestellt. Mit diesem Kabel können Sie bei u-blox 8 GNSS Empfängern zusätzlich auf Pin 6 das PPS TTL Signal auswerten. Über das offene Kabelende führen Sie 5 V DC zu.
Hinweis Die folgenden Navilock GNSS Empfänger können über das offende Kabelende mit einer Spannung im Bereich 5 V bis 48 V DC versorgt werden:
• 62665 NL-82004P
• 62755 NL-82022MP
 

Spezifikation • Anschlüsse: MD6 Buchse, D-SUB 9 Buchse, offenes Kabelende
• Stromversorgung über offenes Kabelende
  rot: +5 V
  schwarz: Masse
• Länge: 6 Pin Anschlusskabel ca. 59 cm (inklusive Anschlüsse)
• Länge: offenes Kabelende ca. 39 cm

Systemvoraussetzungen • Einen seriellen Navilock MD6 GNSS Empfänger
• Eine freie SUB-D9 Stecker

Packungsinhalt • Anschlusskabel für GNSS Empfänger

Verpackung • Poly Bag

Seitenanfang